Black on Transparent.png

Krankengymnastik

Unter der Anwendung von Krankengymnastik werden gezielt bestimmte Muskelgruppen und Gelenke trainiert, ihre Kraft und Beweglichkeit verbessert oder wiederhergestellt. Oft ist über die Jahre ein muskuläres Ungleichgewicht entstanden, verursacht durch einseitige Belastung, Schonhaltung oder anatomisch bedingte Fehlbelastung. 

Auch vor Gelenkoperationen kann es wichtig sein, die durch den Schmerz geschonten Muskelgruppen zu kräftigen, um diese nach der Operation schnell wieder reaktivieren zu können. Orientierend am Patienten stehen uns verschiedene Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung: 

 

Aeringual Yoga

Faszientraining

Gerätetraining

Mattentraining

Vibrationstraining

Yoga